Hinflug / Kia Ora Aotearoa

Nach der Rückkehr aus der Innenstadt blieb noch ein wenig Zeit, um sich ein wenig frisch zu machen und etwas zu essen, ehe es auch schon zur Sicherheitskontrolle am Gate geht. Um viertel vor 11 abends hebt der nächste A380 (SQ285 / 9V-SKG) ab und landet nach einem langen holprigen Überflug Australiens 9 1/2 Stunden später sicher in Auckland.

Kia Ora Aotearoa!

Es ist noch etwas unwirklich, wieder da zu sein, doch spätestens nach dem Passieren des Maorischnitzereientors, der Immigration, der Gepäckabholung und der Kontrolle der Wanderschuhe durch die Biosecurity weht einem beim Verlassen des Flughafens dieser uns so vertraute typische Geruch Neuseelands um die Nase – wir sind wieder da!

Mit dem Taxi geht es auch gleich zu unsere AirBnB-Unterkunft für die nächsten zwei Tage.

Heute gehen wir nur noch einmal die Queen St runter zum Hafen. Erstaunlich, wie schnell sich eine Stadt verändern kann. So wurde zum Beispiel ein ganzer Häuser-Block abgerissen und schon zur Hälfte neu errichtet. Dazu wird eine neue U-Bahn Strecke unter der Innenstadt gebaut.

Nach einem Einkauf im Countdown geht’s zurück zur Unterkunft im 22. Stock und vor allem ins Bett – gute Nacht!

Ein Gedanke zu “Hinflug / Kia Ora Aotearoa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s